Getriebespühlung an Automatikgetrieben und Doppelkupplungsgetrieben

1200 760


Getriebespühlung an Automatikgetrieben und Doppelkupplungsgetrieben

Die Laufzeit von Automatikgetrieben lässt sich mit dem Verfahren der Getriebespülung deutlich verlängern. Die Automatik schaltet dann wie neu, Abrieb wird aus dem Getriebe entfernt, Schäden durch schlechtes Schaltverhalten werden vermieden. Im Verbund mit einem Regelgetriebeölwechsel der Hersteller nur etwas höher als ein normaler Ölwechsel.

Glauben Sie uns sie werden den Unterschied beim Schaltvorgang merken!

Wann sollte das gemacht werden?
- Bei ruckhaften Schaltvorgängen oder gelegentlichen nicht sauberen umschalten der Gänge.
- Harte Schaltvorgänge bei kalten Temperaturen
- Kurzstreckenfahrer sollten zu Vermeidung von Kondenswasser beim Regelölwechsel eine Getriebespülung mit durchführen

Unsere Empfehlung lassen Sie uns Ihr Getriebeöl bei einem Regelwechsel bewerten! Getriebeöl spricht mit uns und man kann den Verschleiß riechen und sehen!

Vorteile unserer Spülung
• Verlängerung der Lebensdauer
• schlechtes Schaltverhalten wird vermieden
• teure Reparaturen bleiben aus
• der Austausch von knapp 100 % des Automatikgetriebeöls verlängert die Lebensdauer und verbessert das Schaltverhalten
• Komfortverbesserung durch besseres Schaltverhalten
• fast alle Rückstände wie Abrieb von den Kupplungslamellen werden aus dem Getriebe herausgespült.